Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld

Bedürfnisse und Anforderungen von Unternehmen in Deutschland und der Schweiz

Wie nutzen Produktionsunternehmen Cloud Services, welchen Herausforderungen müssen sich stellen und was erwarten sie von Cloud-Dienstleistern?

Diese Fragen hat sich Pierre Audoin Consultants (PAC) im Auftrag der Rackspace GmbH untersucht. Folgende Kernaussagen konnten auf Basis der Befragung von 120 IT Managern, fachlichen Leitern und Entscheidern aus dem Manufacturing-Umfeld in Deutschland und der Schweiz getroffen werden:

  • Die größten Herausforderungen sehen die Unternehmen bei der Umsetzung von IoT – und Industrie 4.0-Initiativen sowie bei der IT Sicherheit.
  • Bei der Umsetzung einer Cloud-Strategie bevorzugen die meisten Unternehmen Best-of-Breed-Lösungen.
  • Aufgrund der hohen Komplexität ihrer Multi-Cloud-Lösungen arbeiten bereits 45% der Befragten mit einem externen Dienstleister zusammen und 37% planen eine Zusammenarbeit innerhalb der nächsten zwei Jahre.
  • Bei der Wahl ihres Cloud-Dienstleisters ist den Befragten entsprechendes Branchen-Know-how, relevante Zertifizierungen und überprüfbare Erfahrungen bzgl. Cloud-Transformation und -Betrieb besonders wichtig.

Die Trendstudie „Multi-Cloud und Cloud Managed Services im Manufacturing-Umfeld“ umfasst nicht nur den Status-Quo und die zukünftigen Entwicklungen der befragten Unternehmen im Hinblick auf Multi-Cloud und Cloud Managed Services, sondern liefert auch wichtige Handlungsempfehlungen für Unternehmen.

Jetzt Trendstudie herunterladen.

Kernaussagen der Studie

  • Zwei vornehmliche IT-Themen stellen die wichtigsten Herausforderungen für die Unternehmen dar

Die Umsetzung von IoT- und Industrie 4.0-Initiativen und IT-Security insgesamt sind die beiden wichtigsten Herausforderungen für die befragten Unternehmen. Beide Themen sind in der Regel in der IT beheimatet. Dies ist ein recht überraschendes Ergebnis, manifestiert es doch die massive Bedeutung von IT im verarbeitenden Gewerbe.

  • Wertbeitrag von Cloud-Lösungen bei Kosten- und Effizienzdruck im IT-Betrieb am größten

Der Wertbeitrag, den die befragten Unternehmen in Deutschland und der Schweiz Cloud-Lösungen beimessen, ist im Bereich der Kostensenkung und Effizienzsteigerung im IT-Betrieb am größten. Dies setzt natürlich voraus, dass entsprechende Cloud-Lösungen optimal gemanagt und genutzt werden.

  • Cloud-Strategie

Die Cloud-Strategien der befragten Unternehmen sind durchaus differenziert. Im Vordergrund steht der Einsatz von Best-of-Breed-Lösungen, auch wenn dies den Management-Aufwand möglicherweise erhöht. Darüber hinaus zeigt sich eine Präferenz für Private Cloud, wobei jedoch auch Public-Cloud-Angebote stark genutzt werden. Entsprechend werden Multi-Cloud-Lösungen in Zukunft das Gros der Betriebsmodi ausmachen.

  • Herausforderung Multi-Cloud

Die Herausforderungen von Multi-Cloud-Ansätzen sind den befragten Unternehmen durchaus bewusst. Die technologische Komplexität wird ebenso wahrgenommen wie die kaufmännische. Auch die Datenintegration wird kritisch gesehen.

  • Externe Dienstleister

Da die von den Unternehmen angestrebten Multi-Cloud-Lösungen durchaus komplex sind und ihr Betrieb nicht trivial ist, planen bzw. diskutieren ausnahmslos alle Befragten die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister, der neben Branchen-Know-how und entsprechenden Zertifizierungen insbesondere auch nachprüfbare Erfahrung im Bereich Cloud-Transformation und -Betrieb mitbringen soll.